Münster Modell: Ortstermin 10 - 2012 - Foto: Stefan Rethfeld

10-2012Die Zukunft der Aa – welche Perspektiven haben Stadt und Fluss?

20. März 2020|In Ortstermine|Von Redaktion

2.10.2012 – 19.00 Uhr – Aula Collegium Marianum, Frauenstraße 3-6, Münster
Ortstermin 10: Die Zukunft der Aa – welche Perspektiven haben Stadt und Fluss?
mit Diskussion mit Rainer M. Kresing (Vorsitzender BDA Münster-Münsterland), Stephan Lenzen (Landschaftsarchitekt, Bonn), Prof. Dr. Rainer Mohn (FH Münster/IWARU Institut für Wasser-Ressourcen-Umwelt), Prof. Joachim Schultz-Granberg (MSA I Münster School of Architecture, Department Städtebau).
Moderation: Stefan Rethfeld (Vorsitzender Münster Modell e.V.)

Die Aa gilt als Gründungsfluss der Stadt. An ihren Ufern ließ man sich einst nieder. Wer sie heute in der Innenstadt aufsucht, kann oftmals nur einen kleinen Wasserlauf erkennen. Dabei bietet sie Potential, das es zu entdecken gilt. Wie können Wasser und Stadt in Münster entwickelt werden? Welche Maßnahmen sind notwendig, welche wünschenswert? Experten aus Städtebau, Architektur, Landschaftsarchitektur und Wasserbau diskutieren über Potentiale der Aa – und machen Vorschläge zur Vitalisierung des größten innerstädtischen Wasserlaufs.

Nach dem vielbeachteten Projekt „1 Aa – Münster im Fluss“ lädt Münster Modell herzlich zu Bilanz und Ausblick ein.

Im Rahmen der begleitenden Ausstellung:
Münster Modell im Marianum