„Ich unterstütze das Münster Modell, weil es zu den erfolgreichsten Werkzeugen der Stadtplanung gehört, die dreidimensionale Wirkung von städtebaulichen Entwürfen auf den menschlichen Maßstab vorzuprüfen, bevor sie in gebaute Realität umgesetzt werden.“

Christopher Festersen, Münster
Stadt Münster, Leiter des Stadtplanungsamtes,
Vertreter der Stadt Münster als geborenes Vorstandsmitglied (seit 2018),
und stellv. Vorsitzender (seit 2019)