Hafenmarkt: Bürgerversammlung bei den Stadtwerken - 3.3.2020

Münster Modell: Derzeit im Depot – Einzelplatten wiederholt im Einsatz

21. April 2020|In Ausstellungsort|Von Redaktion

Noch verfügt das Münster Modell über keinen dauerhaften Standort. Über die Jahre war und ist das Münster Modell bislang nur temporär zu sehen. Bislang zeigten wir es in 25 Ausstellungen an 17 verschiedenen Orten in der Innenstadt.
Wann und wo ist das Münster Modell wieder zu sehen? Aktuell (April 2020) ist es im Depot – und hält noch Winterschlaf. Eine Ausstellung im Sommer 2020 ist angedacht, allerdings angesichts der Coronavirus-Pandemie derzeit noch nicht verlässlich planbar. Auch wenn das gesamte Stadtmodell daher gerade nicht genutzt werden kann, sind immer wieder Einzelplatten im Einsatz. Zuletzt beim Informationsabend (03.03.2020) zum Hafenmarkt-Projekt in der Mehrzweckhalle der Stadtwerke Münster.

Umso wichtiger erscheint uns daher die Einrichtung eines dauerhaftem Standortes in zentraler Lage, an dem das Modell permanent besucht und genutzt werden kann – integriert in ein künftiges Forum der Baukultur in Münster.

Über eine längerfristige Nutzung des Stadthaussaales im Stadthaus 1 (Rathaus-Innenhof) ab 2021 sind wir mit der Stadt im Gespräch. Dort konnten wir das Münster Modell zuletzt im Frühjahr 2018 temporär zeigen.